Vespa

Die Vespa – Italiens Kultroller seit 1946

Der legendäre Motorroller wird von der italienischen Firma Piaggio hergestellt. Das Unternehmen wurde 1884 in Pontedera gegründet und ist einer der weltweit führenden Hersteller für motorbetriebene Zweiräder.

Die Vespa gehört zu den weltweit bekanntesten und beliebtesten Rollertypen.

Die erste Vespa, kam 1946 auf den Markt und trug den Spitznamen „Paperino“ (Entchen). Ihr Erfinder war Corradino D’Ascanio – ein Ingenieur, dessen Traum es war, Hubschrauber zu bauen. Er entwickelte das Konzept der Vespa kurz nach Kriegsende im Auftrag von Enrico Piaggio, indem er von einem sitzenden Menschen ausging, um den herum er die Technik des neuen Zweirades anordnete.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vespa.de

Das klassische Design der Vespa ist nahezu unverändert

Sie haben Fragen?

Unser Dörr Vespa Team berät Sie gerne!

Newsletter